After Shave

Notwendigkeit von After ShaveAfter Shave

After Shave wird zur Beruhigung der Haut eingesetzt. Jedesmal, wenn man sich rasiert, irritiert man die Haut. Das ist besonders dann der Fall, wenn nicht bloß Bartstoppeln, sondern ein echter Bart abrasiert werden muss. Daher ist After Shave ein Muss für jeden Mann, der auf die Gesundheit seiner Haut achtet.

verschiedene Arten von After Shave

Dabei gibt es mehrere Arten von After Shave, die sich vor allem durch ihre Zielsetzung unterscheiden. So zielen After Shave Lotione vor allem auf Erfrischung und verleihen der Haut einen angenehmen Duft. Balsame dagegen sollen irritierte Haut beruhigen und eventuell auch wundheilend wirken. Außerdem können sie antibakterielle Wirkung entfalten und den normalen PH-Wert wiederherstellen. Darüber kann diese Art von After Shave eine bereits existierende Entzündung hemmen.

Außer diesen gebräuchlichsten Aftershavearten produziert die moderne Industrie auch verschiedene Gele, klare Lösungen, Öl-in-Wasser-Emulsionen.Je nach der Zielsetzung kann auch die Zusammensetzung der unterschiedlichen After-Shave-Arten ziemlich stark variieren. Für erfrischende Lotionen werden nicht selten solche Ingredientien wie Menthol oder Kampfer verwendet. Diejenigen After-Shave-Modelle, die reizhemmend dienen sollen, enthalten nicht selten solche Bestandteile wie Azulen, Allantoin, Bisabolol und Panthetol. Für den Erhalt des normalen pH-Wertes sind solche Stoffe wie Citronen-, Milch- oder auch Weinsäure zuständig. Doch es gibt natürlich auch andere Ingredientien, die demselben Zweck dienen. Und folgende Beispiele demonstrieren das auch.

Nivea Men Original-Mild After Shave Balsam wurde speziell für irritierte Haut entwickelt. Um die Reizung nicht zu verstärken, verzichtete der Entwickler gänzlich auf die Verwendung von Alkohol. Stattdessen setzte er auf Extrakte von Kamille und Aloe Vera. Diese Gewächse sind bekannt für ihre reiz hemmende und antibakterielle Wirkung. Daher lindern sie nicht nur die Irritationen der Haut, sondern können auch vorhandene Schnittwunden effektiv heilen. Hinzu kommt noch, dass der Balsam der Haut Feuchtigkeit spendet und sie somit glättet. Da das After Shave jedoch schnell einzieht, glänzt die Haut nicht, sondern wirkt natürlich und gesund.

After ShaveJoop! Homme homme / men, After-Shave, Lotion, stellt einen Gegensatz zum Balsam dar, denn seine Grundlage bildet geeister Wodka. Ergänzt wird die Zusammensetzung durch Korianderblätter, die der Lotion einen typisch männlichen Duft verleihen. Die Kopfnote dieses Parfums besteht aus Mandarine, Orangenblute und Zitrone, während bei der Herznote auf Sonnenwende, Lillie und Jasmin gesetzt wurde. Das ganze ergibt einen einzigartigen und männlichen Duft, der alle Mitmenschen garantiert beeindruckt.

Nivea Men Original-Mild After-Shave Fluid dient nicht der Beruhigung von Irritationen, sondern deren Vorbeugung. Zu diesem Zweck benutzte der Hersteller bei seiner Produktion eine milde Formel, die sowohl Aloe Vera als auch Vitamin E enthält. Dadurch wird die Haut mit allem Nötigen versorgt, was die Irritationen im Keime erstickt. Außerdem verleiht auch dieses After Shave der Haut einen männlichen und frischen Duft. Und weil das Fluid schnell einzieht, kommt es zu keinem unnatürlichen Glanz der Haut, sodass man sich unmittelbar nach der Verwendung von Fluid in der Öffentlichkeit zeigen kann. Das macht dieses After Shave besonders für Geschäftsleute sehr attraktiv.

Fazit

After Shave ist nicht nur aus gesundheitlichen Gründen notwendig, sondern verleiht dem Manne einen angenehmen Duft. Und die Vielfalt an After-Shave-Arten garantiert, dass jeder den für ihn passenden Duft schnell findet.

* am 21.11.2017 um 1:35 Uhr aktualisiert

* am 21.11.2017 um 1:35 Uhr aktualisiert

* am 21.11.2017 um 1:30 Uhr aktualisiert

* am 21.11.2017 um 1:30 Uhr aktualisiert

* am 21.11.2017 um 1:35 Uhr aktualisiert